Süsswasser Heilmittel

Niemand ist gerne krank, auch der Fisch nicht. Besonders beim Neuerwerb von Fischen kann es vorkommen, dass Krankheiten wie Ichtio, Pilzbefall oder bakterielle Infektionen auftreten. Durch Beobachtung kann meist das Krankbild festgestellt werden und entsprechend behandelt werden. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie zu einem Breitbandmittel greifen.
Auch gibt es manchmal ungebetene Gäste im Aquarium. z.B Schneckenbefall. Hier gibt es entsprechende Bekämpfungsmittel. Beachten Sie aber, falls Sie Garnelen oder Apfelschnecken pflegen, dass diese Mittel dann meist nicht geeignet sind, da diese Tiere in Mitleidenschaft gezogen werden würden.