Spezialfutter

Unter Spezialfutter haben wir Futter zusammengefasst, das in speziellen Situationen oder für spezialisierte Arten gereicht werden kann. Hier finden sie vor allem das Ferienfutter. Ferienfutter ist eine Möglichkeit seine Fische während seines Jahresurlaubs zu versorgen. Wir empfehlen dieses Futter zu nutzen, wenn sie länger als 5 Tage außer Haus sind. Über kürzere Zeiträume kann man die Fische auch mal hungern lassen. Nach dem Urlaub sollten die Reste des Futters aus dem Aquarium abgesaugt werden.
Weiterhin finden sie hier auch Aufzuchtfutter für Jungfische. Wollen sie in ihrem Aquarium gerne mal Fische großziehen, so ist dieses Spezialfutter wichtig. Es enthält einen höheren Proteingehalt und fördert damit das Wachstum. Besonders möchten wir hier das Cyclop Eeze empfehlen. Dies ist ein sehr nahrhaftes Spezialfutter, was dazu noch die Farben ihrer Fische verstärkt.
Auch die Algenblätter sind ein Spezialfutter. Diese sind wieder besonders für Garnelen und pflanzenfressende Welse geeignet. So kann man mit den Algen die Welse sogar davon abbringen die Echinodoren an zu fressen.