Steins Eichenextrakt senkt den pH Wert und die Härte des Wassers auf natürliche Weise.

Die meisten tropischen Süßwasserfische stammen aus Regionen mit besonders weichem und daher leicht saurem Wasser. Deshalb brauchen sie ein Wassermilieu mit geringer Gesamthärte und niedrigem pH-Wert.
 
Dosierung bei Erstanwendung und Grundeinstellung des Wassers:
Täglich 2 Kappen (1 Kappe=6ml) auf 100 Liter Wasser geben, bis der gewünschte Wert erreicht ist. Danach nur noch in Verbindung mit dem Wasserwechsel dosieren.

Dosierung bei Wasserwechsel:
Bei 10 Liter Wasser senkt 1 Schraubkappe (= 6ml) den pH Wert um 0,3-0,5 und die Karbonathärte um ca. 2°dKH