DRAGON Chip-Ground

Coco-Ground ist ein Einstreu aus feinen Kokosfasern. Zu handlichen Briketts gepresstes Substrat, welches bei Zugabe von Wasser wieder aufgeht und ca. 7 - 9 l lockeres Bodensubstrat liefert, jedoch nicht fein sondern in groben Würfelchen. Die Wahl den Bodengrundes beeinflusst in hohem Maße die klimatischen Bedingungen im Terrarium. Durch sie werden Faktoren wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit im wesentlichen gesteuert. Dragon Coco - Ground, Terrarienerde und Naturborke zeichnen sich durch hohes Wasserspeichervermögen aus und sind deshalb besonders für Tiere feuchter Lebensräume geeignet. Durch ihr hohes anti-mikrobielles Potential sind solche Bodengründe in der Lage gewisse Mengen Kot und Urin biologisch abzubauen.