Terrarium-Xaxim-Rückwand selbst begrünende Terrarienrückwand

Besonders extravagant ist die Xaxim-Rückwand, die Xaximplatten haben nämlich eine tolle Eigenschaft: Sie können im Terrarium ergrünen! Bei richtiger Handhabe und angemessenem Klima werden Sie der Xaxim-Rückwand beim Bewachsen zusehen können. Wie das funktioniert? Die Terrarienplatten bestehen aus Xaxim, dem Stamm des Baumfarns. In jeder dieser Xaximplatten befindet sich eine Vielzahl an Samen diverser tropischer Pflanzen. Diese treiben bei den richtigen Umweltbedingungen aus und begrünen so die Xaxim-Rückwand automatisch. Besonders für Amphibien wie Frösche unverzichtbar! Sie können die Xaximplatten natürlich auch "extern" bepflanzen. Die Struktur des Xaxim macht es zu einem idealen Untergrund für Pflanzen wie Bromelien oder Tillandsien, die in der Xaxim-Rückwand wurzeln können. Aufgrund dieser speziellen Eigenschaften können die Xaximplatten sowohl als Rückwand als auch als Bodenplatten genutzt werden - Ihren Gestaltungsideen sind keine Grenzen gesetzt! Und aufgrund der Tatsache, dass wir hier von einem reinen Naturprodukt reden, bekommen Sie auch keine Probleme beim Bearbeiten. Zum Befestigen der Xaxim-Rückwand empfehlen wir unser Terrariensilikon.

Größen:

Xaxim-Rückwand, klein: 30 x 20 x 2,5 cm; Vorder- und Rückseite geglättet
Xaxim-Rückwand, groß: 40 x 20 x 2-8 cm; nur Rückseite geglättet