Wüstenheuschrecken - kerngesunde Futterinsekten

Heuschrecken gehören zu den absoluten Stars unter den Futterinsekten für das Terrarium. Und das hat seinen Grund, denn Heuschrecken sind die echten Giganten der Futterinsekten. Gerade größere insektenfressende Reptilien lieben Heuschrecken, und Heuschrecken sind als Futtertiere ein wahrer Quell an wichtigen Nährstoffen für Reptilien. Aber: Heuschrecke ist eben nicht gleich Heuschrecke und auch bei diesen Futterinsekten gibt es Unterschiede. Allen voran die Wüstenheuschrecke, die selbst unter den Heuschrecken als Riese herausragt. Ausgewachsene, weibliche Wüstenheuschrecken bringen es auf eine Länge von sensationellen 70 mm. Hier kommt kein anderes Futterinsekt mit und als Futtertiere verwendet, sind die Wüstenheuschrecken mehr als nur ein kleiner Happen. Allerdings sind Wüstenheuschrecken normalerweise auch deutlich teurer, als andere Heuschrecken oder sonstige Futterinsekten, denn: Wüstenheuschrecken reproduzieren sich deutlich langsamer und wachsen auch nicht so schnell, wie viele andere Arten von Heuschrecken. Wüstenheuschrecken können und sollten in einem separaten Terrarium mit Wärmelampe gehalten werden, sofern man sie längerfristig halten möchte. Wer im Terrarium große, insektenfressende Reptilien hält, kommt an Wüstenheuschrecken nicht vorbei. Wüstenheuschrecken sind als Futtertiere besonders bei Waranen, Chamäleons oder adulten Bartagamen beliebt.

Ein ganz großer Vorteil bei der Verwendung von Wüstenheuschrecken als Futtertiere: Mittlere und subadulte Wüstenheuschrecken weisen faszinierende Farben auf, die intensiv leuchten. Sie können es selbst beobachten: Die Farbe dieser Wüstenheuschrecken scheint den Jagdinstinkt vieler Reptilien zu stimulieren, weshalb Wüstenheuschrecken besonders gierig gefressen werden. Die Farbe der Wüstenheuschrecken beginnt erst bei ausgewachsenen Futterinsekten langsam zu verblassen.

Wüstenheuschrecken groß:       ca. 11 Heuschrecken, 65 - 75 mm Körperlänge
Wüstenheuschrecken subadult: ca. 12 Heuschrecken, 45 - 60 mm Körperlänge
Wüstenheuschrecken mittel:      ca. 16 Heuschrecken, 30 - 40 mm Körperlänge
Wüstenheuschrecken klein:       ca. 27 Heuschrecken, ca.  10 mm Körperlänge