Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe

Die Exo Terra Daytime Heat Lamp Tageslichtlampe ist eine Breitspektrum-Tageslichtlampe, die speziell für die Anforderungen von Terrarientieren entwickelt wurde und über eine Hülle mit einem Anteil aus Neodymium verfügt. Warum eigentlich Neodymium? Na ja, eigentlich ist die Bezeichnung ja falsch. Das chemische Element, um das es bei der Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe geht, heißt Neodym (Neodymium ist eine veraltete Bezeichnung) und gehört in die Elementgruppe der sogenannten Lanthanoide. Das sind ganz besonders weiche und reaktionsfähige Metalle, die über erstaunliche Eigenschaften verfügen. In der Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe sorgt das Neodym dafür, dass das Lampenglas eine charakteristische Färbung erhält - daher kommt also die rosaviolette Färbung der Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe. Sie ahnen es schon: Es geht dabei nicht um das hübsche Aussehen des Lampenglases, sondern man gibt der Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe auf diese Weise einige höchst bemerkenswerte Eigenschaften. Konkret: Der Neodym-Anteil im Glas verändert das Spektrum der Terrarienlampe und zwar so, dass im Betrieb der Lampe ein speziell auf Reptilien und Amphibien abgestimmtes Lichtspektrum entsteht. Wer es genau wissen will: Das Lichtspektrum erhält durch den Einsatz von Neodym eine sogenannte Absorptionsbande, das für Terrarientiere unerwünschte Licht des Spektrums wird in der Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampequasi ausgesperrt.


Die Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe ist für die Terrarienbeleuchtung in jedem Fall eine gute Wahl. Ihr einzigartiges Lichtspektrum sorgt dafür, dass beste Bedingungen für die pflanzliche Photosynthese gegeben sind, wovon Terrarienpflanzen durch besonders gutes Wachstum profitieren. Zudem emittiert die Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe wichtiges UV-A-Licht, das für das Wohlbefinden von Reptilien alternativlos ist. Schließlich produziert die Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe auch einen sehr guten Anteil Wärmestrahlung, der gezielt dazu genutzt werden kann, die Grundtemperatur im Terrarium zu erhöhen. Die Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe dient also gleichzeitig als Wärmelampe im Terrarium.

In der Terrarienpraxis haben sich die kleineren Wattstärken der Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe als höchst geeignet für Insektenterrarien, Spinnenterrarien und Amphibienterrarien erwiesen, die gutes Pflanzenwachstum benötigen und die gleichzeitig keinen hohen Bedarf an Wärme besitzen. Dies gilt übrigens auch für die meisten Kleinterrarien. Für die größeren Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe (ab 60 Watt) empfehlen wir in erster Linie die Verwendung in Kombination mit UV-Lampen und passenden Leuchtstoffröhren. In dieser Kombination sorgt die Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe für eine Erhöhung der Lichtintensität und der Wärme im Terrarium. Die Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe ist auch gut dazu geeignet, Terrarientieren einen lokal begrenzten Wärmeplatz anzubieten.


Sie erhalten die hochwertigen Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe in unterschiedlichen Leistungsstärken - je nach Art und Dimensionen Ihres Terrariums:

Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe, 15 Watt
Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe, 25 Watt
Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe, 40 Watt
Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe, 60 Watt
Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe, 100 Watt
Exo Terra Daytime Heat Lamp Breitspektrum Tageslichtlampe, 150 Watt

Wie man Tageslichtlampen im Terrarium sicher betreibt

Leider ist es immer noch so, dass viele Terrarienlampen ohne adäquate Sicherungsmaßnahmen betrieben werden und hier ist oftmals echte Unwissenheit um die Gefahren im Spiel. Um es einfach auszudrücken: Jede Tageslichtlampe mit einer Leistung ab 60 Watt MUSS mit einem entsprechenden Schutzkorb versehen sein. Die Unsitte, solche Terrarienlampen, die im Betrieb extrem heiß werden, blank im Terrarium baumeln zu lassen, kann für Reptilien und andere Terrarientiere schnell lebensgefährlich werden. Vermeiden Sie JEDEN möglichen Kontakt zwischen Reptilien und Tageslichtlampen! Ein passender Schutzkorb ist nicht teuer und bewahrt Ihre Terrarienschützlinge vor schlimmen Verletzungen. Ebenfalls unerlässlich: Eine belastbare und sichere Lampenfassung! Unglaublich scheint es uns, dass in Terrarien immer noch tickende Zeitbomben in Form von billigen, untauglichen Kunststofffassungen oder Metallfassungen verwendet werden. Das ist nicht nur leichtsinnig, sondern teilweise fahrlässig. Eine schmelzende Lampenfassung sorgt ganz schnell für eine Katastrophe im Terrarium - und weit darüber hinaus. Deshalb: Terrarienlampen mit höherer Leistung IMMER in einer Keramikfassung verwenden! Keramikfassungen sind günstig und erhöhen die Sicherheit im Terrarium immens.  weiterlesen...

Übrigens: Wenn Sie nicht sicher sind, welche Wattstärke Sie bei der Tageslichtlampe im Terrarium genau brauchen oder befürchten, die Temperatur im Terrarium könnte zu stark ansteigen, dann empfehlen wir Ihnen einen passenden Dimmer für Glühfadenlampen - günstig und effektiv. Sie können nun selbst genau einstellen, wie viel Licht und Wärme es im Terrarium sein sollen. Einfacher geht es nicht!