Terrarium-Leuchtstoffröhre Exo Terra Repti Glo 10.0

Wer die richtige Leuchtstoffröhre für ein Wüstenterrarium sucht, sollte sich die Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre genauer ansehen. Reptilien mit besonders hohem UV-Bedarf kommen mit dieser bewährten Leuchtstoffröhre zu ihrem Recht. Man muss dazu einfach betrachten, wie solche Reptilien in ihren natürlichen Habitaten leben. Wüsten und Halbwüsten zeichnen sich nicht zuletzt durch ihre extrem trockene Luft aus. Das bedeutet allerdings auch: UV-Strahlung wird nicht durch Wasserpartikel in der Luft gefiltert und die Sonnenplätze der Reptilien werden entsprechend stark bestrahlt. Häufig sorgen fehlende Wolken und eine karge Vegetation dafür, dass sich das Sonnenlicht ganztägig frei entfalten kann. Werden Reptilien aus solchen Klimazonen im Terrarium gehalten, ist der Einsatz von Leuchtmitteln, die solche Bedingungen simulieren, natürlich lebensnotwendig! Wenn es um die Haltung ausgewiesener Wüstenbewohner geht (z. B. Bartagamen), ist die Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre eine richtig gute Wahl. Aber auch andere Reptilien mit hohen Ansprüchen an die UV-Bestrahlung profitieren von der Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre - Schildkröten gehören auf jeden Fall dazu. Denn: Diese Leuchtstoffröhre überzeugt vor allem im UV-Bereich auf ganzer Linie. Mit UV-B-Werten von 10 % und UV-A-Werten von 33 % bekommen Ihre Exoten, was sie benötigen. So werden Aktivität, Appetit und das Fortpflanzungsverhalten positiv beeinflusst und die Vitamin-D3-Synthese deutlich gesteigert - unerlässlich für einen gesunden Knochenbau von Reptilien! Auch die Lichtleistung der Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre ist sehr hoch, sodass sich diese Leuchtstoffröhre für die meisten Trockenterrarien zu Recht bewährt hat.

Denken Sie für die optimale Terrarienbeleuchtung bitte an Folgendes: Leuchtstoffröhren sind grundsätzlich ein gutes Mittel, um Reptilien im Terrarium die notwendige „Hintergrundbeleuchtung“ zu bieten. Die Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre stellt also eine gleichmäßige und wichtige Möglichkeit zur Grundbeleuchtung im Terrarium dar. Als alleiniges Leuchtmittel sind Leuchtstoffröhren im Terrarium jedoch nicht geeignet! Warum? Nun, Leuchtstoffröhren sind bewusst so konzipiert, dass sie immer nur über kurze Distanzen wirken, und dienen der gleichmäßigen Lichtdurchflutung eines Habitats. Hier verrichtet die Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre einen perfekten Dienst. Allerdings benötigen Wüstenbewohner mit hohem UV-Bedarf zusätzlich einen echten Sonnenplatz, der viel Wärme und UV-Strahlung bietet. Hier ist die Kombination der Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre mit einem entsprechenden UV-Flächenstrahler sehr effektiv. Flächenstrahler haben nicht nur eine sehr viel höhere Leistung, sie wirken im Terrarium auch über viel größere Distanzen. Wollen Sie jedoch Ihren Reptilien mehr Tageslicht zukommen lassen, dann kann die Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre wunderbar mit einer Exo Terra Repti Glo 2.0 kombiniert werden. So erhöht sich der Ausstoß an sichtbarem Licht deutlich. Sie sehen: Mit der richtigen Leuchtmittelkombination lässt sich durch Verwendung der Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhre jedes Beleuchtungsproblem lösen!

Die Exo Terra Repti Glo 10.0 Terrarium-Leuchtstoffröhren mit ihrem extrastarken UV-Ausstoß bieten wir Ihnen natürlich in verschiedenen Größen und Leistungsklassen an:

Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 14 Watt, 38 cm Länge
Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 15 Watt, 45 cm Länge
Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 20 Watt, 60 cm Länge
Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 25 Watt, 75 cm Länge
Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 30 Watt, 90 cm Länge
Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 40 Watt, 105 cm Länge
Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre, 40 Watt, 120 cm Länge

Terrarienröhren mit Reflektor betreiben und die Lichtleistung verdoppeln

Warum Leuchtstoffröhren im Terrarium oft immer noch ohne Reflektoren betrieben werden, ist uns rätselhaft. Dabei ist dies eine wunderbar effektive Methode, die Lichtausbeute von Leuchtstoffröhren im Terrarium quasi zu verdoppeln. Dabei kostet Sie dieses zusätzliche Licht keinen einzigen Cent extra. Ein Reflektor sorgt dafür, dass Licht und Wärme nicht an den Terrariendeckel geworfen werden, wo sie nutzlos verschwendet sind, sondern er strahlt das Licht direkt dorthin, wo es benötigt wird - tief in das Terrarieninnere. Empfehlenswert ist z. B. unser beliebter Dragon Reflektor, der dafür sorgt, dass Ihre Exo Terra Repti Glo 10.0 Leuchtstoffröhre zur Höchstform aufläuft und mit maximaler Effektivität arbeitet.