Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle eine der besten Tageslichtröhren für Terrarien vorstellen, die wir kennen. Nicht nur Haltbarkeit und Verarbeitungsstandard sind bei dieser Terrarium-Tageslichtröhre herausragend, auch die technischen Daten wissen bei der Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre auf ganzer Linie zu überzeugen! Angefangen mit dem Farbwiedergabeindex von 98, einem Wert, der dafür sorgt, dass Sie Ihre Reptilien in brillanten und natürlichen Farben sehen können - der Unterschied zu vergleichbaren Billigprodukten bei den Leuchtstoffröhren für Terrarien ist dabei schlichtweg überwältigend. Ein zusätzlicher Effekt: Alleine durch das natürlich erscheinende Licht sorgen Sie dafür, dass Stressverhalten bei Ihren Reptilien erst gar nicht auftritt, da dieses leider sehr oft auf das völlig falsche Lichtspektrum bei der Terrarienbeleuchtung zurückzuführen ist. Ebenfalls top: Die genial-hohe Lichtausbeute der Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre. Gerade bei der Emission von Tageslicht und wichtiger UV-A-Strahlung (sehr wichtig für das Wohlbefinden von Reptilien und Amphibien) liegt diese fantastische Leuchtstoffröhre für das Terrarium weit vorne. Vergleichen Sie die Leistung der Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre einfach selbst mit der von herkömmlichen Leuchtstoffröhren - Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!


Was ist denn nun das ideale Einsatzgebiet für die Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre? Nun, da es sich hier um eine echte Tageslichtlampe handelt, ist sie in erster Linie für Schlangen, Amphibien und alle nachtaktiven Reptilien geeignet, die keine hohen UV-Dosen benötigen. Hier leistet die Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre perfekte Arbeit und sie ist vorzüglich dazu geeignet, in Kombination mit anderen Leuchtmitteln für das Terrarium betrieben zu werden. Was man da kombinieren soll? Nun, Leuchtstoffröhren wie die Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre sind erster Linie dazu gedacht, im Terrarium eine gleichmäßige Grundbeleuchtung sicherzustellen. Als alleiniges Leuchtmittel sollte sie jedoch nicht betrieben werden, vor allem dann, wenn Reptilien einen höheren UV-Bedarf haben. Ihre ganze Stärke spielt auch die Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre dann aus, wenn Sie eine Kombination wählen, die Ihren Reptilien gerecht wird. Das kann z. B. eine Zoo Med Reptisun 5.0 oder 10.0 sein, die zusätzliche UV-Strahlung abgibt, während die Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre für das optimale Tageslicht sorgt! So fühlen sich Ihre Reptilien wirklich wohl.


Ihnen stehen bei uns 4 verschiedene Größen und Leistungsklassen der Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre zur Auswahl. So finden Sie garantiert die passende Röhre:

Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre, 15 Watt, 45 cm Länge
Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre, 18 Watt, 60 cm Länge
Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre, 30 Watt, 90 cm Länge
Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre, 36 Watt, 120 cm Länge

Unglaublich viel mehr Licht im Terrarium

Sie verwenden Leuchtstoffröhren in Ihrem Terrarium noch ohne Reflektor? Warum? Mit einem passenden Reflektor gewinnen Sie die doppelte Lichtleistung, ohne dass sich Ihre Stromrechnung erhöht! Gerade bei der Verwendung von Leuchtstoffröhren im Terrarium ist die Energieausbeute einfach mangelhaft, denn durch die Bauart bedingt wird Licht ungenutzt an die Terrariendecke geworfen. Mit einem Reflektor können Sie das umgehen, denn das Licht wird reflektiert und direkt in das Terrarium geworfen. So sorgen Sie ganz einfach dafür, dass die Zoo Med Reptisun 2.0 Vollspektrum-Tageslichtröhre ihre volle Leistung abgibt - verlustfrei und effektiv!